Sprecherin

Sandra Hüller

Sandra Hüller, 1978 geboren, absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, spielte u. a. am Theaterhaus Leipzig, am Theater Basel und an der Volksbühne Berlin. Seit 2012 festes Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen. Durchbruch 2006 mit dem Film "Requiem" von Hans-Christian Schmidt, dafür u. a. Bayerischer Filmpreis, Deutscher Filmpreis und Silberner Bär der Berlinale. Es folgten weitere Preise, u. a. für "Madonnen", "Über uns das All" und "Finsterworld".