Autorin

Verena Güntner

Verena Güntner, 1978 in Ulm geboren, studierte Schauspiel an der Universität Mozarteum in Salzburg. Vier Jahre lang war sie festes Ensemblemitglied am Bremer Theater, seit 2007 ist sie als freischaffende Schauspielerin regelmäßig auf den Bühnen des Staatstheaters Wiesbaden und des Theaters Bonn zu sehen. Seit 2003 arbeitet sie auch für Rundfunk, Film und Fernsehen. 2012 erreichte sie mit einem Auszug aus dem Roman "Es bringen" die Finalrunde beim Open Mike in Berlin, 2013 machte sie den dritten Platz beim MDR-Literaturpreis und im selben Jahr gewann sie im Rahmen des ... Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs den renommierten Kelag-Preis. Verena Güntner lebt in Berlin, "Es bringen" ist ihr erster Roman.

Dummy