Heinz Strunk

Der goldene Handschuh

Erzählerischer Furor, historische Genauigkeit und ungeheures Mitgefühl: der neue Roman von Heinz Strunk

Strunks schrecklicher Held heißt Fritz Honka – für in den siebziger Jahren aufgewachsene Deutsche der schwarze Mann ihrer Kindheit, ein Frauenmörder aus der untersten Unterschicht, der 1976 in einem spektakulären Prozess schaurige Berühmtheit erlangte. Mit erzählerischem Furor, historischer Genauigkeit und ungeheurem Mitgefühl zeichnet Heinz Strunk das Bild einer Welt, in der nicht nur der Täter gerichtsnotorisch war, sondern auch alle seine unglücklichen Opfer, die er aus der Hamburger 24h-Kaschemme Zum Goldenen Handschuh mitnahm. Hier treffen sich Arm und Reich zwischen Alkohol, Sex, Elend ... und Verbrechen: Menschen allesamt, bis zur letzten Stunde geschlagen mit dem Wunsch nach Glück.

  • Format: 5 CDs
  • Erschienen am : 25.02.2016
  • Preis: 19,99 € (UVP)
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD21633603
  • ISBN: 978-3-86484-331-0
  • EAN: 9783864843310
Weitere Produkte von Heinz Strunk
Das Strunk-Prinzip
Der zurück in sein Haus gestopfte Jäger
Junge rettet Freund aus Teich
Heinz Strunk in Afrika
Mutter ist ein Sexmaschien
Fleckenteufel
Die Zunge Europas
Der Schorfopa - Kurzhörspiele, Vol. 2
Mit Hass gekocht
Fleisch ist mein Gemüse