Speedos, the

Trip To Houten

Mit ihrem Werk Trip to Houten ist den Speedos in ihrer langjährigen Karriere ein weiterer Schritt nach vorne gelungen.
Hierfür trieb es die 4 Rock`n Roller nach Houten, einem Ort bei Utrecht, Holland, um hier bei guten Freunden und Ex-Chevy-Cats-Mitgliedern Hans und Paul ihre musikalischen Wünsche zu verwirklichen.
Das dortige Houlin´ Barn Recording Studio erwies sich immer wieder als Anlaufstelle für Freunde des akustischen Sounds und des Live-Recordings.
So sind auch die neusten Stücke der Speedos, 17 an der Zahl, von einem unverwechselbaren Live-Charakter gekennzeichnet.

Ob ... klassischer Doo-Wop oder straighter Rockabilly, die Speedos wußten nicht nur durch ihre musikalische Vielseitigkeit zu überzeugen, sondern konnten sich auch in Richtung Rhythm and Blues weiterentwickeln.

Unterstützt wurden die Speedos auch diesmal von Prof. Bop, Götz Alsmann, Piano und Frank Schut, harp.

Mit Trip to Houten unterstrichen die Speedos abermals ihre Stellung als eine der führenden Bands des Rock`n Roll.

  • Format: Download
  • Spieldauer: 48 Min. 15 Sek.
  • Erschienen am : 01.01.1994
  • Preis: 9,99 € (UVP)
  • Label: ROOF Records
  • Katalog-Nr: KD943344

Trackliste

CD 1
Track 1
02:39
Good Morning JudgeThe Speedos
Track 2
02:24
I Like It Like It IsThe Speedos
Track 3
02:56
Honey Don'tThe Speedos
Track 4
02:21
I Just Want To KnowThe Speedos
Track 5
04:31
Just A GigoloThe Speedos
Track 6
02:47
SummertimeThe Speedos
Track 7
03:22
Always YouThe Speedos
Track 8
02:28
Too WildThe Speedos
Track 9
02:04
Bam BalamThe Speedos
Track 10
03:19
Don't Get Me WrongThe Speedos
Track 11
02:20
Two Dry BonesThe Speedos
Track 12
02:42
Barber BrownThe Speedos
Track 13
03:05
West VirginiaThe Speedos
Track 14
02:22
Mess AroundThe Speedos
Track 15
02:01
5 GuysThe Speedos
Track 16
03:37
Let The Boogie Woogie RollThe Speedos
Track 17
02:36
Kansas City WomanThe Speedos
Weitere Produkte von Speedos, the
A Dreamin' Life