One Song Compilation

Ain't No Sunshine

Fortsetzung der Reihe "One Song Compilations"

Für die achte Ausgabe der Reihe wurde der Klassiker "Ain’t No Sunshine" von Bill Withers auserwählt, um in 20 Interpretationen neu beleuchtet zu werden.
Die Bandbreite der Künstler reicht dabei von so prominenten Vertretern wie Tom Jones, Lighthouse Family oder Sting bis hin zu Geheimtipps wie 4 To The Bar, Smoma oder Woven Hand. Doch egal wie berühmt die Interpreten sind oder aus welcher musikalischen Richtung sie kommen, sie alle verbindet die Fähigkeit, dem bestens bekannten Original völlig neue und spannende Seiten abzugewinnen.
Jedoch verliert sich auch die achte Ausgabe der One Song ... Compilation nicht in musikalischen Extremen, sondern entwickelt ihren Easy-Listening Spannungsbogen aus hochklassigen Jazz, Blues, Soul und Reggae-Elementen.
"Ain’t No Sunshine" wurde vor genau 35 Jahren erstmalig auf Bill Withers’ Debutalbum "Just As I Am" veröffentlicht. Obwohl der Song ein Hit wurde und bereits in den 70ern von verschiedenen Künstlern neu interpretiert wurde, erreichte er seine größte Popularität erst durch die Version, die der U.K. Topact Lighthouse Family zum Soundtrack des Film "Notting Hill" beisteuerte.
In der Folgezeit schaffte "Ain’t No Sunshine" auch als Cover Song seinen Durchbruch und kommt inzwischen auf weit mehr als 350 offiziell veröffentlichte Neu-Interpretationen.
ROOF Music hat die Besten für diese Compilation ausgewählt.

Die erfolgreiche Reihe der "One Song Compilations" startete im August 2001 mit dem Welthit "Sunny". In Kooperation mit Trocadero hat ROOF Music seitdem insgesamt 6 Compilations veröffentlicht. Nach "Sunny I" erscheint im Mai 2002 "Sunny II", gefolgt von "Fever" und "Summertime" im Juli 2003 sowie "Take Five" und "Light My Fire" in 2004. 2006 veröffentlicht ROOF Music parallel die beiden Titel "Killing Me Soflty" & "Ain´t No Sunshine".

Dummy
Hörprobe 1
Hörprobe 2
  • Format: 1 CD
  • Spieldauer: 1 Std. 5 Min.
  • Erschienen am : 24.11.2006
  • Preis: 17,90 € (UVP)
  • Label: ROOF Records
  • Katalog-Nr: RD2633284

Trackliste

CD 1
Track 1
02:28
Ain't No SunshineRahsaan Roland Kirk
Track 2
03:08
Ain't No Sunshine4 To The Bar
Track 3
02:40
Ain't No SunshineTom Jones
Track 4
04:23
Ain't No SunshineRodney Jones
Track 5
04:05
Ain't No SunshineDavid Sanborn feat. Sting
Track 6
03:23
Ain't No SunshineEva Cassidy
Track 7
03:42
Ain't No SunshineLighthouse Family
Track 8
03:05
Ain't No SunshinePaul Brown
Track 9
03:08
Ain't No SunshineSmoma
Track 10
04:37
Ain't No SunshineBeaujolais Band
Track 11
03:13
Ain't No SunshineReel & Soul Association
Track 12
04:38
Ain't No SunshineArthur Lipner
Track 13
03:20
Ain't No SunshineThe Persuasions
Track 14
05:32
Ain't No SunshineBradley Leighton
Track 15
02:20
Ain't No SunshineKen Boothe
Track 16
06:20
Ain't No SunshineRoy Ayers
Track 17
02:23
Ain't No SunshineChristy Baron
Track 18
02:54
Ain't No SunshineWoven Hand
Weitere Produkte von One Song Compilation
Killing Me Softly
Light My Fire
Take Five
Summertime
Fever
Sunny Part 2
Sunny