Tim Renner

Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm

Renners Buch über die Zukunft der Musik- und Medienbranche ab sofort als Download erhältlich!

Rechtzeitig zum Start der POPKOMM ist Tim Renners Buch "Kinder, der Tod ist gar nicht so schlimm. Über die Zukunft der Musik- und Medienindustrie" als Download erhältlich!

Sprecher: Tim Renner
Gesamtspielzeit: ca. 7 Stunden

Die Medienbranche steht vor einem gewaltigen Umbruch. Die großen Plattenlabels, TV-Sender, Filmproduktionsfirmen und Verlage verlieren an Macht, ihre klassischen Vertriebswege fallen – in Zukunft werden die Kunden das Geschehen bestimmen.
Tim Renner, ein Top-Insider der Branche, erzählt die Geschichte der Musikindustrie von Emil Berliner bis Napster und zeigt, ... warum die Major-Labels in ihrer jetzigen Form keine Überlebenschance haben. Er weitet seinen Blick auf die wichtigsten Medienindustrien aus und bewertet deren Situation im Zuge von Globalisierung und Digitalisierung. Tim Renner entwirft für die Medienindustrie die Vision einer neuen, dringend notwendigen Balance von Kapital, Inhalten und Verantwortung.

Buchausgabe: Campus Verlag

  • Format: Download
  • Spieldauer: 7 Std.
  • Erschienen am : 20.09.2006
  • Preis: 19,90 € (UVP)
  • Label: tacheles!