Hildegard Knef

Der geschenkte Gaul

Limitierte Neuausgabe im hochwertigen Schuber

Weltpremiere für eines der erfolgreichsten Bücher der Nachkriegszeit!
Hildegard Knefs Autobiographie "Der geschenkte Gaul", mit Heike Makatsch in der Hauptrolle, war eine der Kino-Premieren der Berlinale 2009. Ab 12. März kommt der Film bundesweit in alle Kinos.

Begleitend dazu wird von tacheles! das von Hildegard Knef vor 10 Jahren in ihren Privaträumen eingelesene Hörbuch in neuer Optik herausgeben.

"Der geschenkte Gaul", die 1970 veröffentlichte „Geschichte einer Generation“, gilt auch heute noch als bedeutender literarischer Beitrag zur Geschichte Deutschlands zwischen den Jahren ... 1930 und 1950. Dank seiner mitreißenden, eigenwilligen und ungeschönten Sprache wurde das Werk direkt nach Erscheinen zu einer literarischen Sensation und begründete Hildegard Knefs Ruhm als Autorin.

„Großartig gelesen von Hildegard Knef persönlich.“ Hörbuch Novitäten

  • Format: 4 CDs
  • Spieldauer: 4 Std. 42 Min.
  • Erschienen am : 02.02.2009
  • Preis: 19,95 € (UVP)
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD994491
  • ISBN: 978-3-933686-35-0
  • EAN: 9783933686350
Weitere Produkte von Hildegard Knef
Das Urteil