Oliver Wnuk

Wie im richtigen Film

Liebe, die Sorgen macht, heißt Familie

Der nicht mehr blutjunge Schauspieler Jan hat sich bei einer Gala schwer angetrunken schwer daneben benommen, und die Boulevard-Presse druckt am nächsten Tag ein peinliches Foto. Jans Alzheimer-kranker Vater erkennt ihn darauf, nur im wahren Leben nicht, seine Tochter malt es im Kindergarten mit Buntstiften nach, seine Exfrau hält ihn für „ein Nichts“, und seine Freundin – will reden. Jan, der Familienmensch, wäre gern für alle da und doch am liebsten einfach mal allein. Denn wer viele Rollen spielt im Leben, vergisst vielleicht irgendwann nicht nur seinen Text, sondern auch sich selbst. Und ... so geht er mitten im Leben auf die Suche nach dem Sinn des Liebens…
Der Schauspieler Oliver Wnuk wechselt gefühlvoll in die Rolle des Autors und schreibt über den modernen Mann in all seinen Rollen: als Vater und Sohn, als Kumpel und Partner – eine außergewöhnliche Liebeserklärungsgeschichte.

Vom Autor bearbeitete Lesefassung

Buchausgabe: S. Fischer Verlag, Frankfurt

  • Format: 4 CDs
  • Spieldauer: 5 Std. 2 Min.
  • Erschienen am : 01.03.2011
  • Preis: 12,99 € (UVP)
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD21133460
  • ISBN: 978-3-86484-011-1
  • EAN: 9783864840111

Trackliste

CD 1
Track 2
00:47
Outtake "Einige Jahre später..."Oliver Wnuk