Sportrock feat. Poppi & Annike

Fußballsommer

Unser Song zur Frauenfußball-WM 2011

Die Premiere des Musikvideos im Mai 2011 wurde im Rahmen der Sendung TV Total und exklusiv auf clipfish.de gespielt, zu der die mitsingenden Spielerinnen Annike Krahn und Alexandra Popp des Projekts „Sportrock“ zum Talk eingeladen wurden.

Zum Video:
Zwei Couchpotatoes, ein Wohnzimmer im Gelsenkirchener-Barock-Stil, Ruhrgebiets-Hinterhof-Romantik, ein kleines, rothaariges Mädchen mit einer Vision , Kids in Fußballmannschaftsstärke und die zwei Fußball-Nationalspielerinnen Annike Krahn und Alexandra Popp in einem Musikvideo… wie passt das zusammen?
Das erzählt die kleine Geschichte rund ... um den „ehrlichen“ Sport Fußball. Natürlich sind die Couchpotatoes Fußballfans, kicken die Kinder begeisterten Hinterhoffußball, das alles mit einer Glück bringenden Leihgabe der beiden Nationalspielerinnen, die den „Wunderfußball“ rechtzeitig zur Frauen-Fußball-WM zurück brauchen…

Das Video wurde produziert von Aleander Paul / Marcellini Media GmbH aus Essen.

Webseite zum Song Fußballsommer

Fußballsommer im ROOF Music Online-Shop



INFO:
Mit den Nationalspielerinnen Annike Krahn und Alexandra "Poppi" Popp vom Bundesligisten FCR Duisburg

Noch ist er nicht da, der Fußballsommer - aber wir können Euch schon hier unseren Song zu Frauenfußball-WM 2011 vorstellen: Sportrock feat. Poppi & Annike - Fußballsommer!

Warum dieser Song?
Weil die deutsche Frauenfußballnationalmannschaft erstklassig ist und deshalb zur WM im eigenen Land einen Song mit Niveau und Identifizierungspotential als musikalische Begleitung braucht:

Einen Song, der authentisch ist und der aus einem MusikerInnen-Umfeld kommt, das den Frauen von Herzen Erfolg wünscht, nicht nur spielerisch, sondern vor allem auch in der öffentlichen Wahrnehmung.

Einen Song, der musikalisch passt, frisch und aktuell ist, sowohl musikalisch wie auch textlich überzeugt, der Inhalt transportiert – ein Song mit positiver und verbindender Aussage.

Er soll die Menschen erreichen, Gänsehaut verursachen, zum Mitsingen anstiften und einfach Spaß machen, eine Hymne sein, die ins Ohr geht, die Nationen verbindet und den Frauenfußballsommer begleitet!

Worum geht’s im Song?
Es geht natürlich um Frauenfußball, um die Freude daran, die WM – das großartigste Fußballevent – im eigenen Land zu haben:
„Zwanzig11 ist unser Fußballjahr – jetzt wird das Sommermärchen wahr – unsere Elf ist dafür bekannt – Leidenschaft und Fußballverstand.“

Um Vertrauen in die eigene Spielstärke, aber nicht um Überheblichkeit:
„Der Ball rollt wieder – wir werden Sieger der Herzen und holen den Pokal nach Haus – zum dritten Mal.“

Um Sympathie, um Zusammenhalt, um das Teilen der Begeisterung innerhalb der Mannschaft, zwischen den Fans und den Fußballmannschaften untereinander:
„Ihr geht raus auf’s Fußballfeld – dort empfängt euch die ganze Welt – wir werden wieder schönen Fußball sehn – als 12. Mann hinter unserer Mannschaft stehn.“

Und letztendlich geht es dann doch darum zu feiern: den Fußball, den Sommer, sich selbst, die anderen und hoffentlich den Weltmeistertitel:
„Fußballsommer er ist da – wir sind ein Team, das ist doch klar – spielen, zaubern, dann gewinnen – so werden wir Weltmeisterinnen.“

"Und wenn 'Fußballsommer' kein Hit werden sollte: Ein Sommerhit der Herzen wird er allemal." WAZ

  • Format: Download
  • Spieldauer: 17 Min.
  • Erschienen am : 15.05.2011
  • Preis: 6,00 € (UVP)
  • Label: ROOF Records
  • Katalog-Nr: RD21145468
  • EAN: 4250330561641