Ingrid Andree

Frühstück bei Tiffany

"Ein Hör-Genuss" Mannheimer Morgen

Der Edel-Juwelier "Tiffany & Co" ist der einzige Ort der Welt, an dem sich Miss Holly Golightly wohl fühlt.
Sie lebt mit ihrem namenlosen Kater auf der East Side von Manhattan, gibt grandiose Cocktailparties und verdreht der New Yorker Männerwelt den Kopf.
Wäre da nicht der Mafia-Boss Salvatore Tomato, der liebe alte Sally, den sie regelmäßig in Sing-Sing besucht und dessen Wetterberichte sie anschließend weitergibt, hätte sie als Frau eines brasilianischen Millionärs glücklich werden können.
Doch so zerschlagen sich ihre Pläne, sie verschwindet spurlos aus New York und hinterlässt ... unzählige gebrochene Herzen, wie das des Ich-Erzählers Paul Fred Varjak.

Ungekürzte Lesung

"Ingrid Andree liest Hollys Geschichte so mitreißend, dass man der unsteten Kleinen, die des öfteren von einem „roten Grausen“ gepackt wird, ihrem namenlosen Kater und Ich-Erzähler Paul glatt verfällt."
Journal für die Frau

Dummy
Hörprobe 1
  • Format: 3 CDs
  • Spieldauer: 3 Std. 28 Min.
  • Erschienen am : 19.07.2004
  • Preis: 0,00 € (UVP)
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD2433209