Sven Regener

Wiener Straße

Ein großer Roman voll schräger Vögel in einer schrägen Welt

"Wiener Straße" beginnt im November 1980 an dem Tag, an dem Frank Lehmann mit der rebellischen Berufsnichte Chrissie sowie den beiden Extremkünstlern Karl Schmidt und H. R. Ledigt in eine Wohnung über dem Café Einfall verpflanzt wird, um Erwin Kacheles Familienplanung nicht länger im Weg zu stehen.
Österreichische Aktionskünstler, ein Fernsehteam, ein ehemaliger Intimfriseurladen, eine Kettensäge, ein Kontaktbereichsbeamter, eine Kreuzberger Kunstaustellung, der Kampf um die Einkommensoptionen Putzjob und Kuchenverkauf, der Besuch einer Mutter und ein Schwangerschaftssimulator setzen eine ... Kette von Ereignissen in Gang, die alle ins Verderben reißen. Außer einen!

SVEN REGENER LIVE:

22.09. Berlin, Großer Sendesaaldes rbb
27.09. Hamburg
07.10. Essen
14.10. Köln
07.11. Kiel, Metro Kino
08.11. Düsseldorf, ZAKK
09.11. Bremen, Die Glocke
10.11. Frankfurt, Mousonturm
11.11. Stuttgart, Theaterhaus
14.11. Mainz, Staatstheater
15.11. Dresden, Boulevard Theater
16.11. München, Kammerspiele
18. & 19.11. A – Wien RabenhofTheater
21.11. Leipzig, Haus Leipzig
24.11. Nürnberg, Z-Bau
25.11. Erfurt
29. & 30.11. CH – Zürich, Kosmos
06.12. Hannover, Pavillon

Mehr Infos unter www.svenregener.de

  • Format: 5 CDs
  • Erschienen am : 07.09.2017
  • Preis: 25,00 € (UVP)
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD21733645
  • ISBN: 978-3-86484-449-2
  • EAN: 9783864844492
Weitere Produkte von Sven Regener
Der Prozess
Amerika
Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt
Hai-Alarm am Müggelsee
Sven Regener liest quer. Die Köln Lesungen
Meine Jahre mit Hamburg-Heiner
Der kleine Bruder
Herr Lehmann
Neue Vahr Süd