August Zirner

Picknick auf dem Eis

"Ein grotesker, satirisch-sozialkritischer Politkrimi." tip Berlin

Viktor ist einsam.
Seine letzte Muse hat ihn verlassen, nun lebt er allein, in trauter Zweisamkeit mit einem Pinguin namens Mischa, den der Kiewer Zoo nicht mehr ernähren konnte.
Eines Tages bietet der Chefredakteur einer großen Zeitung Viktor eine gut bezahlte Stelle als freier Mitarbeiter an: Viktor soll Nekrologe über berühmte Leute verfassen - die allerdings noch gar nicht gestorben sind.
Es macht ihm auch nichts aus für einen Bekannten seines Chefs einen Privatauftrag nebenher zu erledigen ...

Andrej Kurkow
geboren 1961 in St. Petersburg, lebt seit seiner Kindheit in Kiew.
Er ... studierte Fremdsprachen (er spricht insgesamt elf Sprachen), arbeitete als Redakteur, Gefängniswärter, Kameramann und schrieb zahlreiche Drehbücher.
Seit 1996 lebt er als freier Schriftsteller in Kiew und London.
Kurkow ist einer der erfolgreichsten zeitgenössischen Schriftsteller aus Russland, sein Buch bei Diogenes ein Bestseller.

Dummy
Hörprobe 1
  • Format: 3 CDs
  • Spieldauer: 4 Std. 30 Min.
  • Erschienen am : 25.11.2002
  • Preis: 0,00 € (UVP)
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD2233157

Download Pressebereich

Cover
Weitere Produkte von August Zirner
Ein Freund des Verblichenen
Trost der Philosophie