David Foster Wallace

This is Water / Das hier ist Wasser

"Es gibt natürlich verschiedene Formen der Freiheit, und die kostbarste wird in der großen weiten Welt des Siegens, Leistens und Blendens selten erwähnt."

David Foster Wallace wurde 2005 darum gebeten, vor Absolventen des Kenyon College eine Abschlussrede zu halten. Diese berühmt gewordene Rede gilt in den USA mittlerweile als Klassiker und Pflichtlektüre für alle Abschlussklassen – eine kleine Anleitung für das Leben, die man jedem Hochschulabsolventen und jedem Jugendlichen mit auf den Weg geben möchte. Was bedeutet es eigentlich, erwachsen zu sein, und wie können Menschen ihre Standardeinstellung, dass sich alles im Leben erst mal um sie selbst dreht, durchbrechen, um ein sinnvolleres und stressfreieres Dasein zu führen? David Foster ... Wallace zeigt in dieser kurzen Rede mit einfachen Worten, was es heißt, Denken zu lernen und erwachsen zu sein. Eine frappierende Weisheit, eine entwaffnende Moral und der Aufruf zu mehr Empathie – es wird keinen Zuhörer geben, der sich dem Zauber von Wallace’ Darlegung entziehen kann.

"Die Literatur hat einen ihrer Besten verloren, nicht weniger als das. Wallace schleuderte Blitze und grollte wie Donner - der Sturmwind seiner Prosa öffnete für eine ganze Generation von Schriftstellern die Tore zu einer
immer komplexeren Welt." Wieland Freund, Die Welt

Deutsche Fassung übersetzt von Ulrich Blumenbach

O-Ton von David Foster Wallace,
Deutsche Fassung gelesen von David Nathan

Ausgezeichnet als Bayern 2-Favorit.

Buchausgabe: Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln

  • Format: 1 CD
  • Spieldauer: 1 Std. 49 Min.
  • Erschienen am : 08.03.2012
  • Preis: 8,00 € (UVP)
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD21233500
  • ISBN: 978-3-941168-94-7
  • EAN: 978394116-947
Weitere Produkte aus der Reihe tacheles! live
Sven Regener liest quer. Die Köln Lesungen
Liebe wird oft überbewertet
Onno Viets und der Irre vom Kiez
Auf entlegenen Posten
Zwischen Himmel und Erde
Deutschboden