Sebastian Krämer

Schule der Leidenschaft

Tückisch, hinterhältig und böse - das sind ja heutzutage alle.

An neuem vertontem Gedankengut fehlt es dem frischgebackenen ersten Preisträger des Stuttgarter Chanson- und Liedwettbewerbs selten.
Und so hat Sebastian Krämer auf seiner neuen Platte wieder lauter Klassiker von morgen dabei: Lieder, von denen unsere Kinder einmal sagen werden: "Hör mir uff mit dem Krempel, dit kenn wa doch!" Aber bis dahin ist ja noch viel Zeit!
Tückisch, hinterhältig und böse - das sind ja heutzutage alle. Hier kommt der Kabarettist, der eine allzu Gemeinheiten-geile Zuhörerschaft auch gern mal mit Liebheit brüskiert. Die Liebe an sich ist ja gemein genug. Und die kommt ... reichlich zu Wort …

"Keine Frage: Sebastian Krämer ist ein Meister des Understatements und des Hintersinns."
Bonner Rundschau

  • Format: 1 CD
  • Spieldauer: 55 Min.
  • Erschienen am : 26.05.2006
  • Preis: 0,00 € (UVP)
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD2633266

Trackliste

CD 1
Track 1
02:19
Ich sag' schon BescheidSebastian Krämer
Track 2
04:04
Meine LiederSebastian Krämer
Track 3
02:16
MülltonnenwalzerSebastian Krämer
Track 4
03:03
Tausend EuroSebastian Krämer
Track 5
05:00
HeySebastian Krämer
Track 6
03:31
Sei doch frohSebastian Krämer
Track 7
03:43
Unser Hund und ArafatSebastian Krämer
Track 8
01:23
KernspinSebastian Krämer
Track 9
04:19
Ich weißSebastian Krämer
Track 10
01:09
Parkhaus ohne GnomSebastian Krämer
Track 11
01:31
Das ReiseZentrumSebastian Krämer
Track 12
03:33
Der Sonnenuntergang am Strand von Frankfurt (Oder)Sebastian Krämer
Track 13
03:17
Stünde sie auf einmal daSebastian Krämer
Track 14
03:40
Meine erste PutzfrauSebastian Krämer
Track 15
01:12
Ein Pfund BananenSebastian Krämer
Track 16
04:48
JongleureSebastian Krämer
Track 17
02:50
Abesse percipereSebastian Krämer
Track 18
03:10
Kein Liebeslied für dichSebastian Krämer
Track 19
01:42
Der steppende MondSebastian Krämer
Weitere Produkte von Sebastian Krämer
Schlaflieder zum Wachbleiben
Schule der Leidenschaft DVD
Sebastian Krämer spricht: Ein Freund großer Worte
Sebastian Krämer singt: Ein Freund großer Worte