Max Czollek

Inglourious Poets

In "Inglourious Poets" liest der Lyriker und Essayist Max Czollek Gedichte aus einem Jahrzehnt. Dabei folgt seine Auswahl seinem Konzept wehrhafter Poesie, mit welchem er das Grenzgebiet von ästhetischer und gesellschaftlicher Praxis auslotet - zwischen Trauer und Angst, Wut und Angriff. Die Texte sind den Büchern "Druckkammern" (2012), "Jubeljahre" (2015) und "Grenzwerte" (2019) entnommen, die allesamt im Verlagshaus Berlin erschienen sind. Kommt, hört, werdet Teil der Inglourious Poets! ...

tacheles+


  • Format: Digital
  • Erschienen am : 01.04.2020
  • Label: tacheles!
  • Katalog-Nr: RD22033784
  • ISBN: 978-3-86484-662-5
  • EAN: 9783864846625
Weitere Produkte von Max Czollek
Gegenwartsbewältigung
Desintegriert Euch!