Tresenlesen

Kloidt ze di Penussen!

Die Waldorf & Stattler des deutschen Kabaretts

In der Werbung ist von Lochfraß die Rede, bei der Hausgeburt kommt doch ein Kind heraus und kein Haus, Männer haben doch keine Ahnung von Computern und was zum Teufel ist "VanHelsingFors"?
Sollten wir das nicht doch lieber hochkant nehmen?
Warum wollen "sie" morgens immer das, was Du nicht hast?
Was ist das SwingSafeFuckAroundPacket?
Was sind Sponsiks, Spisas, Krabbs, Budds und Algs?
Und was hat das alles noch mit Fußball zu tun?
Drängende Fragen, die sich jeder schon mal gestellt hat, Fragen zum Thema Sprachkrebs und Zweisamkeit, Moden, Möbel, Gebärhocker und Gedankenvielfalt.

Das ... Programm "Kloidt Ze Di Penussen!" steigt hinab in die unauslotbaren Tiefen des schon nicht mehr alltäglichen, und diesmal ist tatsächlich alles Selbsterlebtes, Selbstgewebtes.
Doch still! Hat der Schwede was gemerkt?
Jochen Malmsheimer und Frank Goosen, die Waldorf & Stattler des deutschen Kabaretts - besser bekannt als "Tresenlesen" - haben ihre mittlerweile vierte CD auf den hungernden Markt geworfen. Sie ist eine Freude für Aug' und Ohr.
Sehen und hören Sie selbst!

  • Format: Download
  • Spieldauer: 1 Std. 12 Min.
  • Erschienen am : 01.01.1998
  • Preis: 9,99 € (UVP)
  • Label: ROOF Records
  • Katalog-Nr: RD983380

Trackliste

CD 1
Track 1
04:26
Begrüßung der AnwesendenFrank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Track 2
08:03
Die Kinder sind zum Hassen daFrank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Track 3
14:47
Die HausgeburtFrank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Track 4
07:27
Ich war eine DoseFrank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Track 5
02:33
Die Herren reisenFrank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Track 6
04:08
Im ReisezentrumFrank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Track 7
08:45
Herrje!Frank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Track 8
18:29
Kloidt ze di PenussenFrank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Track 9
03:59
Das GelübdeFrank Goosen, Jochen Malmsheimer, Tresenlesen
Weitere Produkte von Tresenlesen
Würdevoll & Preiswert
Das Auge liest mit
Rohes Fest
Günther